Samsung DeX

Mobile Only Experience mit Samsung DeX. Die Transformation in eine neue Ära des Arbeitens.

Mobile Only Experience

Das Mobile Only Experience-Konzept von ITpoint bietet neue Ansätze rund um den Arbeitsplatz. Wir verwandeln Ihr Smartphone oder Tablet in einen vollwertigen Desktop und unterstützen Sie bei der Transformation in eine neu Ära des Arbeitens.

Stellen Sie sich vor, Sie brauchen für sich und Ihre Mitarbeitenden weder Computer noch Laptops und erledigen alle Arbeiten nur noch über das Smartphone oder Tablet. Ankommen, andocken, loslegen. Interessant, oder? Mit unserem Mobile Only Experience-Konzept, welches wir mit Samsung DeX umsetzen, profitieren Sie von einer Technologie, die das Smartphone und Tablet mit vollwertigen Desktop-Funktionalitäten ausstattet.

Wie Samsung DeX funktioniert

Sobald Ihr Samsung DeX-fähiges Smartphone mit einem Monitor verbunden wird (Kabel oder Funk), wird automatisch der DeX-Mode gestartet, welcher Ihnen ein vertrautes Desktop-Erlebnis mit beispielsweise grössenveränderbaren Fenstern, Drag-and-Drop-Funktionalität und Tastaturkürzeln bietet. Mit dem Verbinden Ihrer Bluetooth-Maus und -Tastatur ist Ihr vollwertiger Desktop einsatzbereit.

Samsung DeX funktioniert auch via Windows-PC oder Mac. Dies bietet eine sichere Möglichkeit auf privaten Geräten zu arbeiten. Die Sicherheit der Daten und der Zugriff auf Ihre Backend-Infrastruktur werden durch Ihr Samsung Device zusammen mit Android Enterprise sichergestellt.

Vorteile Samsung DeX

Ortsunabhängiges Arbeiten

Mit dem Mobile Only Konzept sind Ihre Mitarbeitenden in der Lage, Dinge zu erledigen, während sie von zu Hause, unterwegs oder von einem geteilten Arbeitsplatz aus arbeiten.

Keine doppelte Infrastrukturen. Weniger Kosten.

Die Verwaltung von Smartphones kann die IT-Ressourcen belasten – es sei denn, die mobilen Geräte ersetzen Ihre PCs. Wenn Sie in der Lage sind, frühzeitig auf Mobile-only umzusteigen, sind die erzielten Kosteneinsparungen und der erhöhte Fokus signifikant.

Unternehmensmobilität

Smartphones und Tablets werden in den meisten Unternehmen schon seit vielen Jahren eingesetzt. Die Chancen stehen gut, dass sich Ihr Unternehmen bereits angepasst hat und Enterprise Mobility in hohem Masse unterstützt.

Zunehmend Cloud-basierte Business-Apps

Weg von der physischen Speicherung vor Ort, hin zur Sicherung der Verbindung zu Cloud- und SaaS-Anwendungen. Mit dem Aufkommen des Mobilfunks hat auch das Cloud-Computing für Unternehmen zugenommen. Die Speicherung von Apps und Daten in einer zentralen Cloud ist einfacher zu sichern und zu aktualisieren, während mobile Geräte das perfekte Tor zur Cloud darstellen.

Rationalisierung und Innovation des Gerätemanagements

Mit Mobile Only Computing werden moderne Anforderungen wie Webbased, Cloud only, Mobile-Optimized etc. an neue Softwarelösungen vorausgesetzt und sichern damit Ihre Investitionen ab.

Ein einziges Gerät, das Arbeitsabläufe und Computing-Erfahrungen vereinheitlicht

Anstatt mehrere Geräte mit sich zu führen, können Sie alle Ihre Computeranforderungen mit einem leistungsstarken Smartphone erfüllen. Die Einführung von Mobile-only ist der Schlüssel zum Wandel von einem geschlossenen zu einem offenen Unternehmen und zur Schaffung einer agilen Unternehmenskultur.

Vorteile ITpoint

Erfahrung

Erfahrung

Langjährige Erfahrung mit verschiedenen Unternehmen und unterschiedlichen Anforderungen.

Know-how

Know-how

Erfahrene System Engineers und Consultants.

Partner Netzwerk

Partner Netzwerk

Mit unserem Partnernetzwerk bieten wir Ihnen genau die Cloud-Lösungen, die Ihre Zukunftspläne unterstützen.

Kommunikation

Kommunikation

Persönliche Kommunikation bringt Klarheit, offener Dialog zeigt Optimierungspotenzial und Kompetenz schafft Vertrauen.

Lösungen

Lösungen

Wir setzen den Fokus auf die spezifisch für Ihr Unternehmen passenden Cloud-Lösungen.

Zertifizierungen

Zertifizierungen

Hochverfügbare IT-Umgebung, rund um die Uhr überwacht (Standards nach ISO/IEC 20000 und 27001).

Use Cases

Ortsunabhängiges Arbeiten

Smartphones sind wichtige Begleiter im privaten und beruflichen Alltag geworden und ersetzen heute bereits bei vielen Standardanwendungen einen Desktop-Computer oder Laptop. Besonders wenn es dabei um Anwendungen wie Kalender, E-Mail, Chat oder Kalkulatoren geht. Mit Samsung DeX sind Sie in der Lage, kinderleicht einen mobilen Arbeitsplatz einzurichten. Egal ob Büro, Wohnzimmer oder Hotel; docken Sie Ihr mobiles Gerät an Ihre Station an und beginnen Sie mit Ihrer Arbeit.

Desksharing

Desksharing ist eine Organisationsform, bei der Arbeitsplätze mit anderen Kolleginnen und Kollegen geteilt werden. Das bedeutet, dass niemand einen festen Arbeitsplatz hat und sich flexibel da einen Arbeitsplatz einrichten kann, wo gerade ein Platz frei ist. Besonders bei solchen Organisationsformen ist es von grossem Vorteil, wenn sich die Mitarbeitenden einfach und unkompliziert mit ihren mobilen Geräten verbinden können.

Bleibenden Eindruck hinterlassen

Stellen Sie sich vor, Sie sind bei einem Ihrer potenziellen Kunden und möchten Ihre Ideen und Lösungen vorstellen. Anstatt, dass Sie Ihren Laptop auf den Tisch stellen und mit einer Ihrer Präsentation beginnen, hängen Sie Ihr Smartphone per DeX an einen Bildschirm an und starten direkt mit Ihrer Präsentation. Sie können sicher sein, dass Sie einen langanhaltenden positiven Eindruck hinterlassen werden.

Unser Angebot

Als Partner von Samsung, Microsoft und weiteren Herstellern wie Citrix oder Hypergate bietet ITpoint mit dem Mobile Only Experience-Angebot ein gebündeltes Paket an Leistungen rund um den mobilen Arbeitsplatz. Von der Konzeption des neuen Arbeitens, über das Geräte-Management bis hin zu Microsoft 365, Azure Windows Virtual Desktop und Citrix: bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand.


Highlight: Samsung‘s Elite Support

Nutzen Sie mit ITpoint die weltweit einmalige Chance und profitieren Sie von Samsung‘s Elite Support in all unseren Angeboten. Damit bieten wir Ihnen direkten Zugang zu Samsung‘s Expertenteam für Enterprise Mobility. Zusammen mit uns unterstützt Sie das Elite-Team dabei, Fehler zu beheben, alles für die nächste OS-Version vorzubereiten oder die Nutzung von Samsung Smartphones und Tablets auf innovative Art und Weise umzusetzen. Stillstandzeiten und Ineffizienz bedeuten Produktivitätsverlust – sichern Sie sich dagegen ab!

Beispiel: Mobil arbeiten mit Samsung Geräten im Digital-Center der Stadtsparkasse München

Was unsere Kunden sagen

SwissSalary Ltd.

«Dank dem professionellen Managed Service von ITpoint, können wir uns als Software Hersteller auf die Entwicklung von intelligenten Applikationen kümmern. Gerade für unser Kundensegment sind ein umfassender Support und eine äusserst hohe Verfügbarkeit matchentscheidend. Die Erwartungen an einen modernen Cloud-Partner kann ITpoint in jeder Hinsicht erfüllen.» — Mark Fahrni, CEO SwissSalary Ltd.

Jakob Müller Group: Business-IT ohne Infrastruktur-Ballast

«ITpoint ermöglicht uns mit ihrem Managed-Services-Modell den Fokus auf die Betreuung und Beratung rund um Benutzer, Software und Prozesse. Hier können wir mit unseren Kenntnissen der Jakob-Müller-Abläufe einen echten Mehrwert bewirken. Der Betrieb der Basis-RZ-Infrastruktur würde uns nur davon ablenken und die IT-Organisation unnötig aufblasen.» — Michael Stöckli, CIO von Jakob Müller

Frama AG: unterbruchsfreie Migration und Integration einer Backup-Lösung für die Microsoft 365 Daten

«Unkompliziert und immer für uns da. Wir haben mit ITpoint den Wechsel in die Microsoft Cloud gut überstanden. Zudem ist der Managed Backup Service für uns eine grosse Erleichterung.» — Bruno Stalder, Head of IT, Frama AG

IBM Power Systems mit IBM für die Galliker Transport AG

„Unsere Erfahrung mit den IBM Power Systemen waren immer nur positiv. Die Systeme bieten die Leistungsfähigkeit und Stabilität, die wir benötigen, um unseren Kundinnen und Kunden einen herausragenden Service zu bieten. Ich freue mich sehr, dass wir seit über zehn Jahren immer auf eine hoch professionelle Beratung und Unterstützung von ITpoint zählen können. Ich kann die ITpoint jedem Unternehmen nur empfehlen.“ — Fabian Studer, CIO, Galliker Transport AG

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Melden Sie sich jetzt bei mir für einen unverbindlichen Austausch.

Michael Böbner

Michael Böbner, Servant Leader Digital Workplace