SECURITY INFORMATION: KRITISCHE SICHERHEITSLÜCKEN - MOZILLA FIREFOX

16. April 2020

Der OpenSource WebBrowser Mozilla Firefox enthält eine kritische Sicherheitslücke. Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Mozilla Firefox und Mozilla Firefox ESR ausnutzen, um beliebigen Programmcode mit Benutzerrechten auszuführen.

Wir empfehlen dringend, den Firefox auf eine abgesicherte Version zu aktualisieren (Firefox Version 75 und Firefox ESR Version 68.7). Auch betroffen ist der TOR Webbrowser, welcher möglichst auf die Version 9.0.9 aktualisiert werden sollte.

Für Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung

thumb patrick hertig csoPatrick Hertig | Chief Information Security Officer
patrick.hertig@itpoint.ch | +41 31 959 35 10

Blog