Header IT Security ransomware

Bremsen Sie Ransomware durch Ihre persönliche Vorsicht

20. Dezember 2016

michael boebner2
Cryptolocker-Varianten sind leider im Höhenflug und können Ihrer Organisation erheblichen Schaden zufügen. Sie selber als «Enduser» sind dafür verantwortlich, dass wir es schaffen, diese Plage einzudämmen.

Die Bedrohungslage mit den sogenannten Erpressungstrojanern und Cryptolocker-Variationen (Cryptowall, Teslacrypt, Locky, etc.) hat in den letzten Monaten exorbitant zugenommen. Viele dieser Attacken von Cyberkriminellen laufen aktuell über Computer in Russland. Ziel dieser Angriffe sind oft auch ganz «normale» und an sich vertrauenswürdige Webseiten. Werden diese Seiten verseucht, bedeutet das ein grosses Risiko für die ahnungslosen Computernutzer und Internetsurfer. Das Aufrufen der Internetseite kann bereits dazu führen, dass ein System infiziert ist. Diese Malware/Ransomware kann erheblichen Schaden verursachen, indem sie Dateien verschlüsselt und somit für den Benutzer nicht mehr brauchbar ist. Antivirus-Hersteller können nur reaktiv auf diese Bedrohung reagieren und erkennen meistens die aktuellsten Mutationen der Viren/Trojaner nicht. Die geforderten Zahlungen zu tätigen um an die Entschlüsselungscodes der Dateien zu kommen sind nicht empfohlen. Um eine Infektion durch diese Trojaner zu vermeiden, sind Sie als Benutzer der entscheidende Faktor.

Beachten Sie Folgendes:

  • Starten Sie keine ausführbaren Dateien, an deren Vertrauenswürdigkeit Sie zweifeln.
  • Es ist bei verdächtigen (unerwarteten) E-Mails unbekannter Absender stets Vorsicht geboten.
  • Folgen Sie keinen Anweisungen. Öffnen Sie bei Verdacht keine Anhänge und folgen Sie keinen Links.


Systemverantwortlichen steht ITpoint mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie Ihren internen IT Verantwortlichen oder Ihren ITpoint-Betreuer oder wenden Sie sich an unser Service Desk unter servicedesk@itpoint.ch. Kunden von ITpoint, bei denen die Betriebsverantwortung ITpoint obliegt, werden natürlich separat instruiert.

News & Berichte