IBM Power 9

IBM Power 9 — was ist neu?

Sicherheit, Hochverfürgbarkeit, Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit – dafür stehen IBM Power und seine Vorgänger (i Series, AS400) seit 30 Jahren. 

Die neue Generation IBM Power 9 bringt nun noch stärkere und vielseitigere IT-Systeme. Zum Beispiel die speziell für Linux oder für S/4HANA optimierten Power-Maschinen. 

Konkret: FAQ zu IBM Power 9

Antworten auf häufige Fragen zu IBM Power 9. Möchten Sie lieber eine Kurztour?
Merken Sie unser IBM Power 9-Webinar am 13. Juni 2018 vor und fordern Sie hier den Zugangslink an.

Bringt IBM Power 9 mehr Speed?

Welche IBM Power 9 Systeme gibt es überhaupt?

Kann IBM Power als Cloud Service genutzt werden?

Was bringt die neue Option «Direct Attached Memory»?

Was hat es mit der unterschiedlichen Core-Bestückung auf sich?

Was ist XIVE?

Was kosten die IBM Power 9 Maschinen?

Gibt es überhaupt noch Entwickler und Supporter für IBM i?

IBM Power Hilfe von ITpoint anfordern: Telefon 041 798 80 80, power@itpoint.ch

Kennen Sie schon PiRT, den Power i Roundtable? Die Schweizerische IBM i-Community trifft sich am Fachforum 2x jährlich zum Erfahrungsaustausch mit Fokus auf Strategie und Technik. Mehr Info: pirt.ch

Warum ITpoint?

Mehr als 100 Jahre Power-Wissen
ITpoint hat ein reiches Fachwissen, breite Erfahrung und vielfältige Referenzen für IBM Power-Infrastrukturen. Unser dediziertes, schweizweit führendes Fachteam kumuliert über 100 Jahre Fachwissen auf dem Gebiet und entwickelt es ständig weiter. Ein paar Referenzen »

Professioneller Betrieb:
On-site und/oder in der Cloud.

Für den Betrieb Ihrer IBM Power-Systeme inklusive Backup / Verfügbarkeit, Monitoring, Wartung und Support dürfen Sie erst recht auf das ITpoint Power Team zählen. Nutzen Sie unsere Expertise und unsere Manpower für einen Rundum-sorglos-Service mit professionellem 7x24 Support. Kontaktieren Sie uns.