Passt Office 365 zu Ihnen?

25. April 2019

Von Skepsis zu Neugierde, von Neugierde zu intensiven Tests und ersten Projekten. Die Kennenlern-Phase haben wir hinter uns, aus Stolperern gelernt. Inzwischen ist Office 365 als Ergänzung zu unserem eigenen Managed-Services- und Cloud-Konzept «ORIA» im Portfolio verankert. Passt Office 365 in Ihr Unternehmen? Sie müssen das nicht allein herausfinden.

«Teams» für internen und externen Austausch bis hin zur Ablösung der Festnetz-Telefonie, «Yammer» als Social-Network-Tool für die unternehmensweite Kommunikation: Es sind vor allem die neuen Werkzeuge des O365-Pakets, die es so spannend machen. Office 365 ist ohnehin viel mehr als die altbekannten Büroprogramme Word, Excel & Co. im neuen Kleid.

Der Funktions-Reichtum und die Integriertheit der einzelnen Werkzeuge ist verblüffend und kann Kommunikation und Kollaboration auf eine neue Ebene heben. Es gibt aber durchaus auch Stolpersteine bei der Einführung und einige Begebenheiten der O365-Dienste dürften dem einen oder anderen CSO oder Compliance Manager die Nackenhaare aufstellen.

Die Erkenntnisse und Erfahrungen, die wir aus den letzten Monaten im Umgang mit Office 365 gewonnen haben, müssen Sie nicht von Grund auf selbst nochmals durchlaufen. Unser Vorschlag ist ein Treffen bei Ihnen vor Ort (2 – 3 Stunden) mit folgendem Inhalt:

1. Besprechung relevante Ist-Situation
2. Vorstellung O365-Pakete mit Grundfunktionen der Tools und Lizenzmodelle
3. Besprechung Ihrer Anforderung und Vorgaben
4. Skizzieren/Abwägen von Lösungsszenarien von O365 in Ihrem Unternehmen
5. Entscheid über das weitere Vorgehen

Interessiert? Kontaktieren Sie André Pless oder Ihren persönlichen Betreuer, um einen Termin zu vereinbaren.
Andre Pless Office 365             André Pless
            andre.pless@itpoint.ch | +41 41 798 80 17
            Account Manager, ITpoint Systems AG

 

Blog