Alle Zeichen auf Wachstum - Sharp übernimmt ITpoint

17. März 2021

Rüschlikon/Rotkreuz, 17.März 2021 – Die Sharp Electronics (Europe) GmbH hat zum 12. März 2021 sämtliche Firmenanteile der ITpoint AG übernommen. Damit möchte das Unternehmen das Kerngeschäft der ITpoint schrittweise zu einem seiner strategischen Geschäftsbereiche weiterentwickeln. Roland Singer, Gründer der ITpoint, hat mit dieser Akquisition eine ideale Nachfolgelösung gefunden.

Sharp itpoint
Die Partnerschaft zwischen Sharp und ITpoint bietet für Kunden beider Unternehmen grossen Mehrwert. Beide bieten flächendeckende Service-Angebote mit qualifiziertem technischem Support. Während Kunden von ITpoint direkten Zugang zu hochprofessionellen Document-und Visual-Solutions Hardware, Business Laptops sowie zu passenden Softwarelösungen erhalten, profitieren Sharp-Kunden von der Expertise des ITpoint-Teams im Integrations-, Cloud-und Managed Services-Geschäft.

In den kommenden Jahren planen beide Unternehmen, ihr bestehendes Dienstleistungsangebot sowie das landesweite Service-und Vertriebsnetz in der gesamten Schweiz verstärkt auszubauen. Dabei sollen die Services der ITpoint schrittweise zu einem strategischen Geschäftsfeld von Sharp weiterentwickelt werden.

Wichtiger Schritt im Rahmen der Wachstumsstrategie von Sharp

Die Investition in ITpoint ist für Sharp ein wichtiger Schritt im Rahmen der internationalen Investitions- und Wachstumsstrategie in Europa. „Die Schweiz ist für uns ein wichtiger Markt in Europa. Durch die Partnerschaft mit ITpoint können wir unseren Kunden hier, aber auch international, künftig noch umfangreichere Leistungen aus einer Hand anbieten und noch gezielter auf individuelle Wünsche eingehen“, so Alexander Hermann, President Sharp Information Systems Europe.

Nachhaltige Nachfolgelösung für ITpoint

Für Roland Singer, den Gründer der ITpoint, ist jetzt die richtige Zeit für eine Nachfolgelösung.

Roland Singer Hintergrund„Nach knapp zwanzig Jahren Aufbauarbeit ist für mich der Moment gekommen, eine nachhaltige Nachfolgelösung für mein Unternehmen und damit auch für unsere Mitarbeitenden, Kunden und Geschäftspartner zu finden. Mit Sharp habe ich mich für einen Konzern entschieden, der uns die einzigartige Möglichkeit bietet, unsere Vision weiterhin unter dem bekannten ITpoint-Marktauftritt, mit derselben Organisationsstruktur und der Unterstützung unseres bestehenden ITpoint-Teams weiterzuverfolgen“, so Roland Singer zu seinem Entscheid.

Singer wird weiterhin aktiv mit der ITpoint verbunden bleiben und die Ziele des Unternehmens zusammen mit der bewährten Firmenleitung weiterverfolgen.

Sharp und sein Tochterunternehmen ITpoint sehen einem kooperativen Wachstum mit grossem Vertrauen und voller Zuversicht entgegen und freuen sich auf die vielversprechenden langfristigen Entwicklungschancen.


 

Über Sharp Electronics (Schweiz)

Die Sharp Electronics (Schweiz) AG ist eine interne Tochtergesellschaft der Sharp Corporation. Mit einem flächendeckenden Vertriebs-und Service-Netzwerk bietet das Unternehmen seinen Kunden in der Schweiz ein umfangreiches Portfolio an Multifunktionssystemen, modernen Displaytechnologien, Business Laptops sowie Softwarelösungen für den professionellen Gebrauch. Die optimal aufeinander abgestimmten Lösungen ermöglichen eine vernetzte Zusammenarbeit und helfen Organisationen, ihre Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten. Als Gesamtlösung zur Vernetzung verschiedenster Produkte und Softwareapplikationen dient „My Integrated Office“ ganzen Unternehmen, Teams und Mitarbeitern als intelligente Plattform zum Erfassen und zum Austausch von Informationen. Durch den modularen, skalierbaren Aufbau hilft das System Unternehmen dabei, die Digitalisierung schrittweise voranzutreiben. Weitere Informationen unter www.sharp.ch

Über ITpoint

ITpoint wurde 2002 von Roland Singer gegründet. Das rund 90-köpfige Team plant, realisiert und betreibt individuelle IT-Umgebungen für anspruchsvolle Unternehmen. ITpoint ist ISO 27001 zertifiziert, setzt auf ein ISO 20000-zertifiziertes Service Management System, auf Komponenten international führender Hersteller und auf ein enges Netz an Software-und Projektpartnern. Damit begleitet ITpoint ihre Kundinnen und Kunden als Schweizer Kompetenzzentrum für alle IT-Belange. Das Cloud-und Managed Services-Angebot von ITpoint ist in der Marke "ORIA" gebündelt. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Rotkreuz, weitere Standorte in Gümligen und Meyrin. Weitere Informationen unter www.itpoint.ch

 


Kontakt für Medienschaffende

Pressekontakt Sharp
Schwartz Public Relations
Carmen Ritter / Thomas Maier
Sendlinger Strasse 42A, 80331 München
E-Mail sharp@schwartzpr.de
Tel. +49 (0) 89 211 871 -56 / -58
www.schwartzpr.de

Pressekontakt ITpoint
Natasa Kovacevic
Teamleader Marketing & Communication
Riedstrasse 1, 6343 Rotkreuz
E-Mail: natasa.kovacevic@itpoint.ch
Tel. +41 41 798 80 13
www.itpoint.ch

Blog